Psychotherapie

Über mich und meinen therapeutischen Ansatz

Mein Name ist Silvia Di Cera, ich bin Italienerin und bin im Jahr 2005, (als ich schon über 40 war), mit meiner Familie nach Deutschland umgezogen. Ich habe Psychologie an der „La Sapienza“ Universität in Rom studiert und die Ausbildung als Psychotherapeutin einige Jahren später in Mailand, abgeschlossen. Meine italienischen Wurzeln sind immer wieder eine Quelle von Kraft und Inspiration. Es ist einfach ein Vorteil, Erfahrungen von einer Kultur in eine andere übertragen zu können und einen Weg zu finden, zwei Kulturen zu integrieren. Ich bin sehr dankbar, dass ich mich in Deutschland weiter entwickeln und weiterhin meinen Beruf ausüben konnte.
Wer bin ich als Psychotherapeutin? Ich glaube, dazu sollte ich nicht nur über meine Methode sprechen, sondern auch über mich als Person, denn die Person macht den Therapeuten aus.
Psychotherapie ist immer eine zwischenmenschliche Begegnung. Die Qualität der Beziehung ist entscheidend für den therapeutischen Prozess. Es ist wie der Boden, in den wir die Samen legen möchten. Wenn der Boden nicht gut ist, kann es keine Früchte geben, egal welche Methoden wir anwenden.
Aus diesem Grund habe ich mich in meiner Ausbildung lange mit der Entwicklung der Eigenschaften beschäftigt, mit denen man eine therapeutische Beziehung aufbauen kann. Dabei bin ich sehr dankbar für den personenzentrierten Ansatz von Carl Rogers, der vier Jahre lang von mir verlangt hat, mich ständig zu konfrontieren mit drei entscheidenden Fragen: Bin ich in der Lage meinen Klienten empathisch zu zu hören und zu verstehen? Werde ich meinen Klienten akzeptieren ohne ihn zu bewerten ? Schaffe ich es kongruent und authentisch zu bleiben, dass heißt in Kontakt mit meinen Empfindungen ohne Projektionen oder Verleugnungen ?
Wer sich diese Frage stellt, stößt sofort auf seine persönlichen Schwierigkeiten oder Widerstände. Nur durch Selbsterfahrung kann man sich erkennen und selbstbewusst zu werden. Das ist ein sehr wichtiger Anteil meiner Ausbildung, der, würde ich sagen, nie aufhört.

Ich eröffne jetzt eine Praxis in Uelzen. Wenn sie Kontakt mit mir aufnehmen möchten, füllen Sie bitte anliegendes Kontaktformular aus und schicken es ab: